O2

O2 baut sein Netz aus

O2 hat zwei Probleme: Ohne das Roamingabkommen mit T-Mobile unterhält man das kleinste deutsche Mobilfunknetz. Dann wurde auch noch ein regider Sparkurs verordnet. An einigen Orten schaltet O2 deshalb das Roaming ab - zum Nachteil der Kunden. In Zukunft möchte O2 sogar noch weniger an T-Mobile zahlen und baut deshalb das eigene Netz aus.

O2 beim Netzausbau
O2 beim Netzausbau
Telefónica O2 Europe hat heute angekündigt, bis 2010 insgesamt 3,5 Mrd. Euro in Deutschland zu investieren. Damit solle sowohl die Mobilfunk- als auch die Festnetz-Infrastruktur ausgebaut werden. Wo dabei die Schwerpunkte gesetzt werden, sagte O2 jedoch nicht. Das Mobilfunknetz solle dann aber nahezu flächendeckend sein. Der Sparkurs in anderen Bereichen wird allerdings wie geplant fortgesetzt.

Mehr telefonieren! Mehr surfen!

Die Deutschen sollen nach Ansicht von O2 mehr telefonieren, aber auch das mobile Internet entwickle sich nun nach einer Anlaufphase zum Massenmarkt. In den kommenden drei Jahren werde der mobile Datenverkehr zum wesentlichen Wachstumsmotor für O2. Grund dafür seien schnellere Datenübertragungen und attraktivere Tarife.

Das Roamingabkommen mit T-Mobile besteht seit 1999. Dort, wo man mit eigener Technik vertreten ist, schaltet O2 das Roaming nach und nach ab. In einigen Städten konnte man daraufhin nicht mehr in der U-Bahn telefonieren. In ländlichen Regionen bekommt man mitunter gar keinen Empfang mehr.

Ob der Betreiber sein Netz hautpsächlich in der Fläche ausbauen oder sich auf schnelle Datenverbindungen in den Städten konzentrieren wolle, sagte O2 ebenfalls nicht.



11. October 2007 | 19:15 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: O2, Netz, Ausbau


Kommentare

#1

Galaxy Nexus is an amazing phone and a great (mostly) valnila Android experience. You can buy it unlocked from the Play Store for $350, and it works on AT&T just fine:
Ade | 24.03.2015 | 01:29 Uhr

#2

Galaxy Nexus is an amazing phone and a great (mostly) valnila Android experience. You can buy it unlocked from the Play Store for $350, and it works on AT&T just fine:
Ade | 24.03.2015 | 01:29 Uhr

#3

Pocketbrain - Newsticker - iPhone Jailbreak: SIM-Lock noch intakt
adana escort | 25.05.2020 | 19:19 Uhr

#4

Pocketbrain - Newsticker - iPhone Jailbreak: SIM-Lock noch intakt
antalya escort | 26.05.2020 | 08:20 Uhr

#5

Pocketbrain - Newsticker - iPhone Jailbreak: SIM-Lock noch intakt
bodrum escort | 26.05.2020 | 13:45 Uhr

#6

Pocketbrain - Newsticker - iPhone Jailbreak: SIM-Lock noch intakt
kredi ankara | 26.06.2020 | 01:53 Uhr

#7

Pocketbrain - Newsticker - iPhone Jailbreak: SIM-Lock noch intakt
ankara kredi | 26.06.2020 | 10:29 Uhr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz