512 MB RAM

Doppelter Arbeitsspeicher im iPhone 4

Apple denkt gerne in großen Bildern und äußert sich selten zu Prozessortakt und RAM-Größe. Laut Macrumors soll Apple nun aber bestätigt haben, dass im iPhone 4 ein doppelt so großer Arbeitsspeicher steckt, wie im iPhone 3GS oder im iPad sitzt - 512 MB RAM.

Die genauen Werte sind aus Apples Sicht nicht so wichtig. Hauptsache, alles läuft flüssig. Hierin ist Apple aber ein Meister. Alle Komponenten sind gut aufeinander abgestimmt. Alles ist stimmig.


Im iPhone 4 sollen 512 MB RAM stecken
Im iPhone 4 sollen 512 MB RAM stecken

Auch die Akkulaufzeit ist ein wichtiges Kriterium für die Zufriedenheit der Nutzer. Trotz eines schnelleren Prozessors, mehr RAM und Multitasking hat sich die Akkulaufzeit erhöht. Vor allem das wird wahrgenommen.

Größerer Akku im kleineren Gehäuse

Hier steckt die eigentliche Leistung: Apple hat es geschafft, in einem kleineren Gehäuse einen größeren Akku unterzubringen.

Das erste iPhone und das iPhone 3G kamen noch mit einem 128 MB großen Arbeitsspeicher aus. Das Mehr an RAM wird aber für die neuen Funktionen von iOS 4 benötigt - zum Beispiel für Multitasking.

Aus diesem Grund lässt sich iOS 4 auch nicht auf einem iPhone der ersten Generation nutzen. Das Videoschnitt-Programm iMovie funktioniert sogar nur auf dem iPhone 4.

Während der WWDC angekündigt

Laut MacRumors hat Apple den doppelten Arbeitsspeicher bereits im Rahmen der Konferenz WWDC angekündigt, das Video der entsprechenden Session aber erst jetzt online gestellt.

Das iPhone 4 besteht aus zwei Glasoberflächen, zusammengehalten von einem Stahlrahmen, der zugleich Teil der Antenne ist. Mit 9,3 Millimetern ist das neue iPhone 24 Prozent dünner als das iPhone 3GS.

Das IPS-Display zeigt 960 x 640 Bildpunkte und nutzt die extrem hohe Punktdichte, um die Kanten bei Schriften, Fotos und Videos zu glätten.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

18. June 2010 | 18:16 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: 512 MB RAM, Arbeitsspeicher, iPhone 4, iOS 4, Multitasking, Apple, WWDC


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz