Google

T-Mobile G1 ohne Überraschungen

Christopher Schläffer (Deutsche Telekom), Cole Brodman (T-Mobile USA), Andy Rubin (Google) und Peter Chou (HTC) saßen auf der Bühne und sprachen über das T-Mobile G1, als die Google-Gründer Sergey Brin und Larry Page erschienen.

Nicht einmal das war eine Überraschung bei der offiziellen Vorstellung des ersten Android-Handys. Auch das T-Mobile G1 ist bis auf wenige Details so, wie man es sich vorgestellt hat. Nach einer Dreiviertelstunde war alles wieder vorbei.

T-Mobile G1: Das erste Android-Handy
T-Mobile G1: Das erste Android-Handy
Das T-Mobile G1 wird am 21. Oktober in den USA erscheinen und 179 Dollar kosten. Bislang war man von 199 Dollar ausgegangen. Auch wird es nicht zeitgleich in den USA und in Grobritannien erscheinen. Die Briten müssen sich noch bis Anfang November gedulden.

Erst 2009 in Deutschland

Erst Anfang 2009 kommt das T-Mobile G1 auf den europäischen Kontinent - unter anderem nach Deutschland und Österreich. Das starke Branding des eigentlich als HTC Dream entwickelten Smartphones macht klar: T-Mobile hat hier seinen Daumen drauf.

In den USA wird das Gerät nur mit SIM-Lock und 24-Monatsvertrag zu haben sein. Es wird zwei Datentarife für 25 oder 35 Dollar geben - zusätzlich zu einem Sprachtarif.

Wenn die Datenverbindung über UMTS aber erst einmal steht, dann ist alles auf Google ausgelegt. Google Maps hat Street View komplett integriert. Dreht man sich mit dem Handy in der Hand, dann dreht sich die Straßenansicht mit.

Push-Mail nur über Gmail

Google Contacts ist nun als Adressbuch des T-Mobile G1 erstmals eigenständig. Im Adressbuch wird auch die Präsenz der Google-Talk-Kontakte angezeigt. E-Mails werden über Gmail aufs G1 gepusht. Alternativ können IMAP-Konten abgefragt werden.



Eine Anbindung an Microsofts Exchange-Server gibt es noch nicht. Es steht aber jedem frei, diese zu programmieren und aufs Android-Handy zu bringen. Sämtliche Google-Dienste synchronisieren ihre Daten unverzüglich mit dem Google-Server. Unter mobile.google.com/android hat Google eine besonderen Zugang vom G1 aus geschaffen.

Synchronisiert nur übers Internet

Da die Dienste ihre Daten direkt über das Internet abgleichen, gibt es auch keine Software für Desktop-Rechner, um Daten lokal zu synchronisieren. Daher hatte man auch nicht mit Bluetooth gerechnet. Dieses gibt es aber nun doch im T-Mobile G1. Allerdings werden nur die üblichen Headset-Profile unterstützt, aber nicht das Stereo-Audio-Profil A2DP.

Das Android-Handy hat auch einen direkten Zugang zu Amazons MP3-Download-Dienst. Die dort gekauften Musikstücke kann man allerdings nur über WLAN herunterladen. Das T-Mobile G1 ist ein Quadband-Handy und funkt auch in europäischen Netzen.

Mehr auf Pocketbrain

 

Mehr im Internet



23. September 2008 | 18:32 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Google, T-Mobile G1, T-Mobile USA, HTC, G1, Street View, Google Contacts, Gmail, Google Maps, Deutschland


Kommentare

#1

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
http://wholehousedehumidifier.rockaway.info | 04.06.2014 | 11:47 Uhr

#2

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
download redsn0w | 06.06.2014 | 20:09 Uhr

#3

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
http://goo.gl/nOoJS0 | 10.06.2014 | 14:39 Uhr

#4

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
kamien naturalny | 10.06.2014 | 18:09 Uhr

#5

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
success In business Tips | 12.07.2014 | 06:50 Uhr

#6

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
nike air max | 13.07.2014 | 16:11 Uhr

#7

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
www.dailymotion.com | 18.07.2014 | 04:57 Uhr

#8

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
meridia | 06.08.2014 | 18:42 Uhr

#9

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
ambien | 08.08.2014 | 15:44 Uhr

#10

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
Cheap Womens Nike Air Max | 09.08.2014 | 17:06 Uhr

#11

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
ambien | 27.08.2014 | 15:22 Uhr

#12

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
restaurants | 01.09.2014 | 01:23 Uhr

#13

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
_____ seo _______ | 04.09.2014 | 15:59 Uhr

#14

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
krakow mieszkania na sprzedaz | 20.09.2014 | 12:26 Uhr

#15

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
nike free runs | 20.10.2014 | 00:45 Uhr

#16

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
coach factory | 27.12.2014 | 02:11 Uhr

#17

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
United kingdom Irish Glass Adventure Empty Caused | 11.01.2015 | 01:17 Uhr

#18

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
http://blog.swap-bot.com/michaelkors-outlet.html | 16.01.2015 | 11:29 Uhr

#19

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
Michael kors factory outlet | 16.02.2015 | 17:51 Uhr

#20

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
ugg outlet | 09.03.2015 | 04:29 Uhr

#21

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
beylerbeyi escort | 09.12.2019 | 03:30 Uhr

#22

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
çengelköy escort | 10.12.2019 | 09:20 Uhr

#23

Pocketbrain - Newsticker - T-Mobile G1 ohne berraschungen
beyo_lu escort | 10.12.2019 | 22:14 Uhr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz