Phil Schiller kündigt weißes iPhone an

Man kennt dies von Apple-Chef Steve Jobs. Statt vor die Presse zu treten, antwortet er einfach einem Nutzer. Die E-Mail findet dann schon ihren Weg in die Medien. Marketing-Chef Phil Schiller hat es jetzt ähnlich gehalten.

[mehr]

14.03.2011 | 10:07 Uhr | Apple

Google und Apple: Alles nur ein Missverständnis?

Apples Marketing-Chef Phil Schiller habe am 7. Juli in einem Telefonat mit Alan Eustace von Googles gesagt, dass Google Voice nicht aufs iPhone darf.

[mehr]

22.09.2009 | 12:46 Uhr | Apple

iPhone: Hat Apple ein Wörterbuch zensiert?

Um möglichst schnell das Aufnahmeverfahren zu durchlaufen, beugen die Entwickler sich im vorauseilendem Gehorsam möglichen Einwendungen Apples. Mit oder ohne Zensur, auf ihnen lastet ein schwerer Druck.

[mehr]

07.08.2009 | 12:04 Uhr | Apple

His Steveness kehrt zurück

Die Spekulationen erhalten neuen Auftrieb, Steve Jobs könnte bereis am Montag auftreten. Dann wird im Rahmen der Worldwide Developer Conference das neue iPhone vorgestellt.

[mehr]

05.06.2009 | 15:31 Uhr | Apple

WWDC 2009: Kein Wort über Steve Jobs

Phil Schiller wird am 8. Juni die Apple-Konferenz WWDC eröffnen. Viele Medien deuten dies bereits als Absage von Steve Jobs. Doch die Pressemitteilung erwähnt den Apple-Chef mit keinem Wort.

[mehr]

14.05.2009 | 16:09 Uhr | Apple

Macbook Pro: Display entspiegeln für 50 Euro

Zum ersten Mal hat nicht Steve Jobs die Keynote zur Macworld gehalten. Neu auf der Bühne stand der für Marketing zuständige Vizepräsident Phil Schiller. Doch was er präsentierte war nicht neu, sondern was zu erwarten war.

[mehr]

06.01.2009 | 20:20 Uhr | Notebook