Panoramio auf dem iPhone

Auch ohne Street View kann man auf Google Maps sehen, wie es woanders aussieht. Es lassen sich Fotos anzeigen, die mit konkreten Geodaten versehen sind und von Panoramio stammen.

[mehr]

21.10.2009 | 10:51 Uhr | Apple

Google Earth auf dem iPhone

Google Earth nutzt für die 3D-Darstellung die Neigungssensoren des iPhones. Kippt man das Handy, dann verändert sich auch der Winkel, in dem man auf die 3D-Karte schaut.

[mehr]

27.10.2008 | 12:57 Uhr | Apple