Opera Mobile erreicht Android

Bei der ersten Version des Opera Mobile für Android ging es erst einmal darum, einen stabilen Browser abzuliefern. Opera verspricht aber vor allem auch Geschwindigkeit.

[mehr]

09.11.2010 | 13:12 Uhr | Browser

Auch nur Beta: Opera Mobile 10 für Windows Mobile

Wie beim Opera Mini 5 fehlt auch bei der Betaversion des Opera Mobile 10 die Funktion Opera Link. Diese soll offene Tabes und Bookmarks zwischen den einzelnen Opera-Browsern synchronisieren.

[mehr]

18.11.2009 | 11:52 Uhr | Browser

Speed Dial und Tabs auch für den Opera Mobile

Nach Angabe von Opera ist der neue Browser doppelt so schnell wie die bisherige Version 9.7. Die Oberfläche des Opera Mobile gleicht dem schlanken Design des Opera Mini 5.

[mehr]

03.11.2009 | 17:41 Uhr | Browser

Ein Hybrid-Antrieb steckt im Opera Mobile 9.7

Opera Turbo nennt sich der neue Dienst. Er beschleunigt das Surfen im Internet, wenn man gerade eine schlechte Internetanbindung hat. Beim Opera Mobile 9.7 kann man den Turbo nach Bedarf an- und ausschalten.

[mehr]

08.06.2009 | 18:21 Uhr | Browser

Erster Handy-Browser mit Opera Turbo

Der Opera Mobile 9.7 Beta wird ebenfalls Google Gears unterstützen. Dieser Dienst ermöglicht es, auf Online-Daten zuzugreifen, wenn man gerade offline ist.

[mehr]

29.03.2009 | 12:49 Uhr | Browser

Opera Turbo: 80 Prozent weniger Daten

Anders als beim populären Opera Mini wird der Datenstrom nicht transcodiert. Man wird daher alle Inhalte sehen können, die man auch ohne Komprimierung sieht - zum Beispiel Flash und Ajax.

[mehr]

12.02.2009 | 18:28 Uhr | Browser