Google-Konto auslesen – mit Androids Hilfe

Forscher am Institut für Medieninformatik der Universität Ulm haben eine Sicherheitslücke innerhalb von Android aufgedeckt, die Google mittlerweile bestätigt hat. Wer den Authentifizierungs-Token abfängt, erhält Zugriff auf die...

[mehr]

18.05.2011 | 15:49 Uhr | Android

Keine E-Mails mehr von Facebook erhalten

Laut einem Bericht des Spiegels ist Facebook auf die Bedenken der deutschen Datenschützer eingegangen und ändert seinen Dienst Friend-Finder – ein bisschen.

[mehr]

23.01.2011 | 14:16 Uhr | Soziales Netzwerk

Facebook verrät deine Handy-Nummer

Wer sich über Facebook mit einer Anwendung oder einer Website verknüpft, kann auf diese Weise seine Handy-Nummer und seine Postadresse preisgeben.

[mehr]

17.01.2011 | 20:24 Uhr | Mobiles Internet

Android: Update für den Navigon Mobile Navigator

Der Mobile Navigator hat auf dem Android-Handy einige neue Funktionen erhalten. So lassen sich über die Funktion Address Click Kontaktdaten aus anderen Programmen importieren.

[mehr]

22.12.2010 | 18:53 Uhr | Navigation

Street View: Google hat E-Mails und Telefonnummern erfasst

Kanadische Datenschützer nannten Zahlen: Google hat bei seinen Street-View-Fahrten unter anderem fünf vollständige E-Mails und 787 Telefonnummern erfasst – über unverschlüsselte WLAN-Netze.

[mehr]

25.10.2010 | 11:17 Uhr | Google

Eine Suche für Google und Blackberry

Bisher ließen sich über die Google-Anwendung E-Mails und Kontakte auf dem Blackberry durchsuchen. Jetzt wird auch im Internet Gmail und Google Docs durchsucht.

[mehr]

18.09.2010 | 10:14 Uhr | Google

Diese Daten sammelt Google

In der letzten Woche wurde bekannt, dass Google-Autos auch WLAN-Netze kartografieren. Datenschützer kritisierten dies prompt. Dabei war längst bekannt, dass Google eine solche Datenbank unterhält.

[mehr]

29.04.2010 | 14:12 Uhr | Google

Goo.gl: Kurz-URLs auch von Google

Frei zugänglich wie die populären Dienste tinyurl.com oder bit.ly sind goo.gl von Google und fb.me von Facebook noch nicht. Goo.gl lässt sich derzeit nur über die Google Toolbar oder den RSS-Dienst Feedburner nutzen.

[mehr]

15.12.2009 | 19:21 Uhr | Mobiles Internet