HTC TyTN II

Texteingabe

So viele Tasten wie möglich
So viele Tasten wie möglich
Auch wenn das HTC TyTN II (auch T-Mobile MDA Vario III oder Vodafone VPA compact V) bequem mit dem Daumen bedient werden kann, um Texte einzugeben, muss es dann doch eine QWERTZ-Tastatur sein. Diese kommt zum Vorschein, wenn man den Bildschirm nach hinten schiebt und hochklappt. Platz für viele Taten ist dennoch nicht vorhanden. Viele Sonderzeichen und die Ziffern befinden sich in der Zweitbelegung.

Um bequem auf dem TyTN II tippen zu können, stellt man das Smartphone am besten auf den Tisch oder hält es mit beiden Händen. Etwas unpraktisch ist, dass das Steuerkreuz, die Telefontasten und die anderen Sondertasten nun ungünstig links neben dem Display sitzen. Im geschlossenen Zustand sind diese jedoch gut mit dem Daumen zu erreichen. Alternativ kann man auch zur Navigation in den Menüs das Scrollrad an der linken Gehäuseseite nutzen.


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz