Blackberry-Serie 8700

Äußere Erscheinung, Hardware

Die Blackberrys der Serie 8700 sind in der klassischen Form gebaut: breit und flach und mit einer kompletten QWERTZ-Tastatur. Die genauen Maße sind 110 x 69,5 x 19,5 mm, das Gerät wiegt 134 Gramm. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich äußerlich kaum, die Blackberygeräte 8700g und 8700v nur durch das Branding des Netzbetreibers. Beim 8707v gibt es ein paar Rundungen mehr oder weniger.

Zur Einhandbedienung befindet sich an der Gehäuseseite ein Drehrad, unterhalb des Displays sind mittig ein Softkey sowie daneben die Senden-, Beenden-Tasten angeordnet. Darüber lässt sich das Gerät auch ein- und ausschalten.

Hardware

Im Inneren der Smartphones werkelt der Intel-Prozessor XScale 312 Mhz, der durch Intels Mobilfunkplattform PXA901 (hermon) ergänzt wird. Der Li-Ion-Akku mit einer Kapazität von 1000 mAh ermöglicht eine Standby-Zeit von 16 Tagen bzw. eine reine Gesprächszeit von fünf Stunden. Beim Blackberry 8707v, dem einzigen Gerät dieser Serie, das UMTS beherrscht, verringt sich die Gesprächszeit bei Nutzung von UMTS auf lediglich 2,75 Stunden.


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz