Blackberry

Windows Live auf dem Blackberry

Das neue Blackberry Bold 9000
Das neue Blackberry Bold 9000
Research In Motion wartet nicht nur mit neuen Blackberry-Smartphones auf wie dem Blackberry 9000 Bold, der Push-Mail-Spezialist bindet auch andere Dienste ein. Nachdem in der letzten Woche eine Kooperation mit SAP geschlossen wurde, folgt nun eine weitere mit Microsoft.

Ab Sommer wird es die Microsoft-Dienste Windows Live Hotmail und Windows Live Messenger in einer angepassten Form für Blackberry-Geräte geben. Windows Live Hotmail wird dabei in den Push-Mail-Dienst von Blackberry eingebunden. Die Hotmail-Nachrichten erscheinen dann auf Wunsch in einem separaten Posteingang oder zusammen mit allen anderen Push-Mails.

Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet



14. May 2008 | 16:56 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Blackberry, Research in Motion, RIM, Microsoft, Windows Live, Hotmail


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz