iPhone

Über Skype am WLAN-Hotspot online

Der Internetzugang mit dem Handy kann teuer werden – vor allem wenn man im Ausland ist. Es lohnt sich daher manchmal, über einen günstigeren WLAN-Hotspot online zu gehen. Skype ermöglicht dies nun für iPhone, iPad und iPod touch. Abgerechnet wird auf Minutenbasis.

Günstig sind die Hotspots aber auch nicht, oft wird nach Stunden oder Tagen pauschal abgerechnet. Skype ermöglicht dagegen die Nutzung auf Minutenbasis. Man bezahlt nur für die Zeit, die man tatsächlich online war.


Skype WiFi auf dem iPhone
Skype WiFi auf dem iPhone

Abgerechnet wird über eine Anwendung. Für iPhone, iPad und iPod touch gibt es im Apple App Store nun die neue App "Skype WiFi". Voraussetzung ist iOS 4.1.

Kostenlos am Wochenende

Günstig ist allerdings auch der WLAN-Zugang über Skype nicht. Berechnet werden mindestens 5 Cent pro Minute, an den meisten der mehr als eine Million Hotspots zahlt man aber 14 Cent pro Minute. Eine Volumenbeschränkung gibt es jedoch nicht.

Gezahlt wird über Skype Credits, dort muss ein ausreichendes Guthaben hinterlegt sein. Am Wochenende 20./21. August britischer Sommerzeit (eine Stunde versetzt) kann man Skype WiFi kostenlos testen – maximal 4 mal 15 Minuten.



18. August 2011 | 17:51 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: iPhone, iPad, Skype, WLAN-Hotspot


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz