The Cloud

iPod Touch: WLAN-Flatrate für 4,99 Euro

Wer ein Apple iPhone gekauft hat, kann (von einigen Ausnahmen abgesehen) die WLAN-Hotspots der Deutschen Telekom nutzen. Wer allerdings nur einen Apple iPod Touch sein Eigen nennt, erhält jetzt von The Cloud ein Angebot. Für monatlich 4,99 Euro lassen sich dessen WLAN-Hotspots nutzen.

WLAN-Zugang zum Schnäppchenpreis
WLAN-Zugang zum Schnäppchenpreis
Beim neuen Tarif "Cloud Unlimited Music" handelt es sich um eine abgespeckte Version der WLAN-Flatate für 9,99 Euro. In beiden Fällen ist die Flatrate an das Gerät gebunden. Im Hotspot wird man automatisch an der MAC-Adresse erkannt. Ein manueller Login über ein Passwort entfällt.

Hotels und Tankstellen

Der kleinere Preis kommt natürlich mit einer eingeschränkten Leistung daher. Für die 4,99 Euro im Monat lässt sich nur Verbindung mit iTunes aufnehmen. Andere Internetdienste sind in dem Preis nicht enthalten. Von iTunes kann aber so viel Musik geladen werden, bis das Konto dort leer ist.

Die Musik-Flatrate lässt sich nur in Deutschland an den knapp 850 WLAN-Hotspots von The Cloud nutzen. Meist handelt es sich dabei um Hotels oder Tankstellen. Das sind keine attraktiven Plätze, um in Ruhe Musik zu hören. Hotspots in Cafés und Restaurants bleiben eine Domäne des Platzhirsches T-Mobile.

 

Mehr auf Pocketbrain

 

Mehr im Internet



7. December 2007 | 12:01 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: The Cloud, iPod Touch, Apple, WLAN Hotspot, Musik


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz