8-Megapixel-Kamera

Erste Videos vom Motorola Milestone 3

Das deutsche Blog PhonePads hat drei Videos vom Motorola Milestone 3 veröffentlicht, die offensichtlich für die Schulung beim US-Mobilfunker Verizon gedacht sind, wo das Motorola Milestone in der Regel zuerst unter dem Namen Motorola Droid erscheint.

Das Motorola Milestone fällt aus der Masse der Android-Smartphones heraus, da es eine QWERTZ-Tastatur hat, die sich seitlich unter dem Display hervorziehen lässt.


Erste Videos zeigen das Motorola Milestone 3
Erste Videos zeigen das Motorola Milestone 3

Diese verfügt nach wie vor über fünf Reihen, auch die Ziffern haben eigene Tasten, auf anderen Geräten liegen diese in der Zweitbelegung. Die für das Droid/Milestone typische Kante an der rechten Seite ist geblieben.

8-Megapixel-Kamera

Die Videos zeigen eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, die anscheinend Videos mit 1080p aufnehmen kann und über einen doppelten LED-Blitz verfügt.

Seitlich befinden sich Anschlüssen für USB und HDMI. Wie beim iPhone 4 haben zwei Tasten die Wippe für die Regulierung der Lautstärke abgelöst.

Offen bleibt, ob im Motorola Milestone 3 ein Dual-Core-Prozessor steckt und welche Androidversion darauf läuft.



6. June 2011 | 11:25 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: 8-Megapixel-Kamera, Motorola Milestone 3, Motorola Droid 3


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz