iPhone 3GS

O2 All-Inclusive: Rund-um-Paket für 9,95 Euro

Wer sein Handy nicht übermäßig nutzt, sollte mit diesem Paket auskommen. Im Tarif O2 All-Inclusive gibt es 100 Freiminuten in alle Netze, 100 Frei-SMS und eine Daten-Flatrate für monatlich 9,95 Euro.

Geschnürt hat das Paket der Mobilfunk-Vermarkter eteleon. Genutzt wird das Netz von Telefonica O2. Vertragspartner wird Drillisch Telecom. Der Vertrag läuft über 24 Monate.


Das iPhone 3GS gibt es für monatlich 29,95 Euro und einmalig 99 Euro
Das iPhone 3GS gibt es für monatlich 29,95 Euro und einmalig 99 Euro

Wer seine Freieinheiten ausgenutzt hat, zahlt anschließend 29 Cent pro Minute oder 19 Cent pro SMS. Das ist beides teuer. Wer im Limit bleibt, fährt jedoch günstig.

Kostenloses Handy gegen Aufpreis


Die Daten-Flatrate wird zu gleichen Konditionen angeboten wie das Internet Pack M von O2. Bei den ersten 200 MB stehen die vollen Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s im Download und bis zu 5,76 Mbit/s im Upload zur Verfügung. Danach wird auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Gegen einen monatlichen Aufpreis gibt es auch ein kostenloses Handy dazu. Für monatlich 14,95 Euro erhält man das Nokia 5230, das LG GS500 Cookie Plus oder das Samsung S5560 Marvel.

iPhone 3GS für 99 Euro


Für 19,95 Euro pro Monat hat man die Wahl zwischen dem HTC Wildfire, dem Sony Ericsson X10 Mini Pro und dem LG GD880 Mini Black. Für monatlich 29,95 Euro erhält man sogar das Samsung Galaxy S I9000 oder das Sony Ericsson Xperia X10.

Sogar das iPhone gibt es mit diesem Vertrag. Auch hier muss man monatlich 29,95 Euro zahlen. Das Apple iPhone 3GS 8GB kostet aber einmalig 99 Euro.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

19. August 2010 | 16:25 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: iPhone 3GS, O2 All-Inclusiv, O2-Netz, eteleon, Frei-SMS, Freiminuten, Daten-Flatrate


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz