iPod touch

Apple: Macbook Air mit 11,6-Zoll-Display

Anscheinend plant Apple ein neues Macbook Air. Dies berichtet das tawainesische Nachrichten-Portal DigiTimes. Mit einem 11,6 Zoll großen Display fällt es aber kleiner aus als das bisherige Macbook Air, dessen Bildschirm in der Diagonalen 13,3 Zoll misst.

Das neue Macbook Air hätte dann die Größe und Kompaktheit eines Netbooks – obwohl Apple immer wieder betont hat, dass den Netbooks nicht die Zukunft gehört. Aus dieser Überlegung ist schließlich auch das Apple iPad geboren.

 

So klein und kompakt kam bereits das alte Macbook Air daher
So klein und kompakt kam bereits das alte Macbook Air daher

 

In den technischen Werten würde sich das neue Macbook Air aber auch von einem Netbook unterscheiden - vom alten Macbook Air übrigens auch. Im Inneren soll ein Intel-Prozessor der Core-i-Serie stecken.

Neuer iPod touch schon im August oder September

Dieser Ultra-Low-Voltage-Prozessor muss auch sparsam mit der Energie umgehen, schließlich legt Apple viel Wert auf lange Akkulaufzeiten. DigiTimes kündigt auch ein schlankeres und leichteres Design an.

Die Entwicklung des neuen Macbook Air soll bereits abgeschlossen sein. Mit einem Marktstart wird noch in der zweiten Jahreshälfte 2010 gerechnet. Laut DigiTimes rechnet Apple aber nur mit 400.000 verkauften Geräten bis zum Jahresende.

Bereits im August oder September soll ein neuer iPod touch erscheinen, der wie iPhone und iPad auf einem A4-Prozessor basiert. Auf der Rückseite soll er eine 3-Megapixel-Kamera haben, die auch Videos aufnehmen kann.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

16. July 2010 | 14:32 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: iPod touch, Apple, Macbook Air, 11.6-Zoll-Display, DigiTimes


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz