Multitouch

Blackberry OS 6.0 erhält Webkit-Browser

Das US-Blog Boy Genius Report hat erste Screenshots von Blackberry OS 6.0 veröffentlicht. Anscheinend konnten sie das neue Betriebssystem auch in Aktion sehen. Zu dem Gerät, auf dem Blackberry OS 6.0 lief, dürfen sie jedoch nichts sagen.

Zugespielt wurden die Screenshots von einer Quelle beim US-Netzbetreiber AT&T. Zumindest die Oberfläche wurde komplett überarbeitet. Auf einem Blackberry mit Touchscreen kann man dann in allen Anwendungen Multitouch nutzen - einschließlich Pinch to Zoom.


Blackberry OS 6.0 erhält einen neuen Webkit-Browser (rechts)
Blackberry OS 6.0 erhält einen neuen Webkit-Browser (rechts)

Außerdem wurde Kinetic Scrolling aktiviert, und über ein neues Kontextmenü kann man wichtige Aktionen zu einzelnen Objekten schneller ausführen. Mit Blackberry OS 6.0 wird auch der oft kritisierte Browser ausgewechselt.

Verfügbar ab Juni oder Juli

Bereits im letzten Jahr hatte RIM, das Unternehmen hinter dem Blackberry, den Browser-Entwickler Torch Mobile übernommen. Mit diesem Team wurde ein neuer Webkit-Browser für den Blackberry entwickelt - mit Tabs, Lesezeichen und Steuerung über Multitouch.

Auch der Media Player wurde überarbeitet. Er lässt sich jetzt per Fingergesten navigieren. Erscheinen soll Blackberry OS 6.0 nach Informationen des Blogs The Boy Genius Report im Juni oder Juli.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

21. April 2010 | 21:45 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Multitouch, Blackberry OS 6.0, Webkit-Browser, Pinch to Zoom, Screenshots


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz