WebSessions

Vodafone: 7 Tage Internet für 9,95 Euro

Es ist Urlaubszeit. Vodafone hat deshalb in einem "Sommer-Special" neue WebSessions aufgelegt. Die WebSessions sind Datentarife für den Laptop, wenn man nur kurze Zeit online gehen will. Das "Sommer-Special" ist vorgestern gestartet und geht bis Ende August.

Bis dahin kann man drei neue WebSessions nutzen, bei denen man 15 Minuten Internet über HSDPA für 49 Cent erhält, 2 Stunden für 1,95 Euro oder 7 Tage für 9,95 Euro. Eine WebSession endet nicht nur, wenn die Zeit herum ist, sondern auch vorher, wenn der Datenverkehr ein Gigabyte übersteigt.


Vodafone bietet Internetzugang im Sommerurlaub
Vodafone bietet Internetzugang im Sommerurlaub

In seinem "Sommer-Special" bietet Vodafone auch ein WebSessions-Paket für 29,90 Euro an. Darin enthalten ist ein Datenmodem in Form eines USB-Sticks. Dieser beherrscht zwar nur Downloads mit bis zu 3,6 Mbit/s, ist aber sehr günstig.

Drei Onlinestunden inklusive

Im Paket ebenfalls enthalten ist die CallYa-Karte, die an die WebSessions gekoppelt ist. Drei Onlinestunden sind im Paket bereits enthalten.

Die drei bisherigen WebSessions bietet Vodafone auf seiner Website auch noch an. Dort erhält man 30 Onlineminuten für 1,95 Euro, eine Stunde für 2,95 Euro oder 24 Stunden für 4,95 Euro. Voice-over-IP (VoIP) ist nicht gestattet.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

27. June 2009 | 11:29 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: WebSessions, Vodafone, Sommer-Special, Datentarif, Laptop, Notebook, Netbook, CallYa, Datenmodem, Webstick


Kommentare

#1

Sharp thgnniki! Thanks for the answer.
Gaby | 23.10.2015 | 18:57 Uhr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz