U8230

Details zum Android-Smartphone von Huawei

Beim Mobile World Congress im Februar stand in der Glasvitrine von Huawei ein Android-Smartphone. Man durfte es nicht anfassen. Details waren auch nicht zu erfahren. Zur CommunicAsia 2009 haben die Chinesen nun das Huawei U8230 vorgestellt.

Die Infos sind allerdings immer noch dürftig. Das Touchscreen soll 3,5 Zoll messen und 480 × 320 Bildpunkte anzeigen. Darunter befinden sich zur Navigation vier Tasten. Eine QWERTY-Tastatur wird bei Bedarf auf dem Bildschirm eingeblendet.


Auch Huawei gehört zur Open Handset Alliance, die Android entwickelt hat
Auch Huawei gehört zur Open Handset Alliance, die Android entwickelt hat

Im Inneren soll sich ein Qualcomm-Prozessor befinden und ein 256 MB großer Speicher zur Ablage von Programmen und Daten, der sich über eine Micro-SD-Karte erweitern lässt. Die Verbindung zum Internet wird über HSPA oder WLAN aufgebaut.

Für seine USB-Sticks bekannt

Auf der Rückseite befindet sich eine 3-Megapixel-Kamera, auf der Vorderseite eine zweite Kamera für Videotelefonate. Ein Headset wird über eine immer seltener werdene 2,5-mm-Buchse angeschlossen. Wer dieses über Bluetooth verbindet, kann über A2DP Musik auch in Stereo hören.

Huawei gehört zur Open Handset Alliance, die unter der Federführung von Google das Betriebssystem Android entwickelt hat. Entsprechend sind die üblichne Google-Anwendungen wie der Chrome-Browser, Google Map, Google Search und Google Talk vorinstalliert.

Das Huawei U8230 soll in der zweiten Jahreshälfte in Europa erscheinen. Zur CommunicAsia 2009 stellte Huawei ebenfalls das Huawei C8000 vor, ein Smartphone mit 2,8 Zoll großem Display und Windows Mobile. Hierzulande bietet Huawei vorwiegend Datenmodems in Form von USB-Sticks an.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

19. June 2009 | 10:09 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: U8230, Huawei, Android, Google-Handy, CommunicAsia 2009


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz