Preisgrenzen

EU-Parlament will Datenkosten deckeln

Der Industrie-Ausschuss des europäischen Parlaments hat sich mit dem Vorschlag der EU-Kommission beschäftigt und Preisobergrenzen für den mobilen Internetzugang im EU-Ausland festgesetzt.

Wer mit Handy oder Laptop in einem anderen EU-Land online geht, soll maximal 50 Cent pro Megabyte zahlen. Die EU-Kommission hatte als Grenze einen Euro vorgeschlagen.


Im Urlaub eine SMS nach Hause schicken soll nicht teuer sein
Im Urlaub eine SMS nach Hause schicken soll nicht teuer sein

Zudem soll auf Kilobyte-Basis abgerechnet und vom Kunden eine Grenze festgelegt werden, bis zu der sich Kosten auftürmen können.

Kunden dürfen Grenzen festlegen

Bevor diese Grenze erreicht wird, soll der Kunde gewarnt und ihm letztlich die Möglichkeit gegeben werden, dieses Limit außer Kraft zu setzen. Andernfalls wird der mobile Internetzugang gesperrt.

Der Preis für eine SMS, die im EU-Ausland verschickt wird, soll maximal 11 Cent kosten. Diese Preise gelten nicht für den mobilen Internetzugang oder das Verschicken von Kurznachrichten innerhalb Deutschlands.

Noch vor dem Urlaub gültig

Auch ist die Mehrwertsteuer noch nicht eingerechnet. Die deutschen Mobilfunker können daher etwas mehr als 13 Cent pro SMS und knapp 60 Cent pro Megabyte berechnen.

Die Vorlage des Ausschusses soll Ende April ins Plenum des EU-Parlaments eingebracht werden, sodass die neuen Preisgrenzen bereits ab Juli gelten könnten.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

10. March 2009 | 19:28 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Preisgrenzen, SMS, Kurznachricht, EU-Parlament, europäisches Parlament, Industrieausschuss, Urlaub, EU-Ausland, Internetzugang, Datenroaming


Kommentare

#1

I came about your blog just by chance... this has been beettr explained. I have spent considerable time on the original script but yours worked immediately.I was able to tweak the mysql a bit for my needs. I have set it to show summary photo title and date with a order by recent date and limited to 4 results. The images are not showing yet but i can use it with out the images. I am using this on a test box running centos.Just testing at the moment I will forward link soon as I load on client site.Thanks for your post very helpful!!!
AMr | 22.03.2015 | 17:14 Uhr

#2

"lostintype" on trying to do the same thing. I've furgied out the "Next" button, but I'm stuck on the "Previous" button.Add this to "domready" section of the code. Then add the "Next" button to the HTML code. If it was initially Paused, after someone clicks "Next" it will start Playing again automatically. $('next').addEvent('click', function() { hor.pause(); hor.next(); $('stop_scroll_cont').style.display='block'; $('play_scroll_cont').style.display='none'; hor.resume(); });Can anyone help with a "Previous" button? http://ofapfj.com [url=http://ovxbdbhua.com]ovxbdbhua[/url] [link=http://ttqmhznq.com]ttqmhznq[/link]
Zura | 25.03.2015 | 04:43 Uhr

#3

Amazingly Great Post. I need a bit of help. When I use more than one scrollers in the same page, only the first one srlolcs, the others don't, secondly I need the scrollers in stop mode on load and start only when play is pressed. Can you please help me. thanks
Edward | 25.03.2015 | 20:28 Uhr

#4

Amazingly Great Post. I need a bit of help. When I use more than one scrollers in the same page, only the first one srlolcs, the others don't, secondly I need the scrollers in stop mode on load and start only when play is pressed. Can you please help me. thanks
Edward | 25.03.2015 | 20:29 Uhr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz