CES 2009

Asus: Das Netbook als Tablet-PC

Die Netbook-Welt ist nicht genug. Zur CES 2009 in Las Vegas hat Asus deshalb neue Produkte gezeigt, die sich von der bisherigen Bedienung eines Standard-Computers unterscheiden. Asus entdeckt dabei sowohl den Touchscreen als auch die Tastatur neu.

Beim Asus S121 wird das Netbook um einen Touchscreen aufgewertet. Der Bildschirm misst 12 Zoll, das ganze Gerät 29,7 x 21,1 x 2,5 cm. Damit ist es größer als bisherige Netbooks, Asus spricht deshalb auch nicht von einem Eee-PC.

Asus Eee-PC T91: Die Rückkehr des Tablet-PCs
Asus Eee-PC T91: Die Rückkehr des Tablet-PCs
Dennoch steckt im Inneren ein Atom-Prozessor von Intel, der mit 1,33 GHz getaktet ist. Zur Präsentation lief auf dem Asus S121 das Betriebssystem Windows 7.

Schwenkbarer Touchscreen


Ungewöhnlich ist die Solid State Disk (SSD) mit einem riesigen Fassungsvermögen von 512 GB. Das Asus S121 ist daher auch ungewöhnlich teuer. 1.649 Dollar soll es kosten.

Mit  einem geringen Gewicht von 1,3 kg und einer Akkulaufzeit von 8 Stunden ist es aber gut für mobile Zwecke geeignet.

In normalen Preisregionen dürften sich die ebenfalls vorgestellen Netbooks Eee-PC T91 (8,9 Zoll) und T101 (10,1 Zoll) bewegen. Sie sind mit dem Atom-Prozessor Z520, Windows XP und einer normalen Netbook-Konfiguration ausgestattet.

Media-Center in der Tastatur

Das Besondere der Eee-PCs T91 und T101 ist das dreh- und schwenkbare Display. Wie bei einem Tablet-PC kann der Bildschirm um 180 Grad gedreht werden. Klappt man dann das Netbook zu, liegt der Touchscreen oben.

Eine weitere Neuerung ist das Eee-Keyboard. Hierbei handelt es sich um einen Computer, der komplett in der Tastatur integriert ist. Das Eee-Keyboard soll dabei als Media-Center fungieren.

Auf der rechten Seite neben den Tasten befindet sich ein kleiner Touchscreen, der sowohl als Anzeige für die Medienlisten als auch als Tochpad für die Steuerung dient.

Die Inhalten selbst werden dann per Funk an ein Ausgabegerät gesendet.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

7. January 2009 | 16:24 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: CES 2009, Asus, Eee-PC, Netbook, Asus S121, Solid State Disk, Touchscreen, Eee-PC T101, Eee-Keyboard, Media-Center


Kommentare

#1

Pocketbrain - Newsticker - Asus: Das Netbook als Tablet-PC
additional hints | 29.11.2018 | 19:45 Uhr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz