Vista-Nachfolger

Windows 7 läuft bereits auf dem Netbook

Dass man auf Netbooks meist Linux als Betriebssystem vorfindet, hat seinen Grund nicht nur im Preis. Je weiter Windows sich entwickelte, desto mehr vernachlässigte man schwache Hardware und kleine Bildschirme. Mit dem neuen Windows 7 soll dies nicht mehr so sein.

Auf Netbooks kommt daher meist Windows XP statt Windows Vista zum Einsatz. Das Laptop-Magazin hat jetzt aber eine Vor-Beta-Version von Windows 7 Ultimate auf einem Eee-PC 1000H installiert und zeigt sich zufrieden.


Eee-PC 1000H mit Windows 7 (Bild: Laptop-Magazin)
Eee-PC 1000H mit Windows 7 (Bild: Laptop-Magazin)

Der Vista-Nachfolger benötigte für den Bootvorgang eine knappe Minute. Das ist etwas schneller als Windows XP, aber langsamer als Linux. Im Test zeigten sich nur kleine Treiberprobleme. Die XP-Treiber von Asus reichten in den meisten Fällen aus.

Windows 7 soll Mitte 2009 erscheinen.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

4. November 2008 | 17:09 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Vista-Nachfolger, Netbook, Eee-PC 1000H, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Laptop-Magazin, Betriebssystem, Vor-Beta-Version, Bootvorgang


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz