Carl-Zeiss-Objektiv

Nokia N79 jetzt für 359,99 Euro bei O2

Telefónica O2 hat nun das Nokia N79 ins Programm genommen. Ohne Vertrag wird das Smartphone mit Symbian S60 359,99 Euro kosten. Bei Abschluss eines Vertrages im Tarif O2 Genion-L-mit-Handy kostet es nur 59,99 Euro. Allerdings zahlt man dann auch eine monatliche Grundgebühr von 30 Euro.

Das Nokia N79 kann über WLAN b/g oder HSDPA ins Internet gehen, um sich dort Musik und Videos herunterzuladen. Geräte der N-Serie sind für Multimedia optimiert. So bringt es eine 5-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Objektiv sowie ein UKW-Radio mit.

Nokia N79: Bei Telefónica O2 für 359,99 Euro
Nokia N79: Bei Telefónica O2 für 359,99 Euro
Als Datenspeicher fungiert eine 4 GB große Micro-SD-Karte, die im Lieferumfang enthalten ist. Diese kann durch bis zu 8 GB große Karten ersetzt werden. Das Nokia N79 verfügt über keine QWERTZ-Tastatur zur bequemen Eingabe von Texten.

Auswechselbare Oberschalen

Über den A-GPS-Empfänger können Bilder mit Geotags versehen werden. Selbstverständlich kann man das Smartphone auch zur Navigation nutzen. Nokia Maps ist bereits vorinstalliert. Die dazugehörige Lizenz gilt drei Monate lang.

Außerdem bringt das Nokia N79 fünf "Xpress-on smart covers" mit - austauschbare Oberschalen in den Farben Blau, Braun, Grün, Weiß und Rot. Es werden allerdings nur drei Oberschalen mitgeliefert. Wechselt man das Cover, verändert sich automatisch auch das Design der Benutzeroberfläche.


Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet

29. October 2008 | 10:58 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Carl-Zeiss-Objektiv, Nokia N79, Telefónica O2, Xpress-on smart cover, Oberschale, UKW-Radio, Nokia Maps


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz