Discounter

Nur billig: Bild mobil mit 9 Ct/min

Der Verlag Axel Springer gab heute bekannt, dass ab 1. September, also ab dem morgigen Montag, die Gesprächsminute beim Handy-Discounter Bild mobil nur noch 9 statt 10 Cent kosten wird. Die Bild-Marke folgt damit lediglich anderen Anbietern.

Ab September mit Staumelder
Ab September mit Staumelder
Der kostenlose Abruf der Mailbox bleibt ebenso bestehen wie der teure Preis für die Verschickung einer SMS von 14 Cent. Ebenfalls bleibt, dass für den Besuch des mobilen Bild-Portals unter mobil.bild.de kein Datenverkehr berechnet wird. Neu ist, dass dies nun auch für das Portal der Auto-Bild unter mobil.autobild.de gilt.

Otello: Bildchen zum Bild-Artikel

Wer eine Prepaidkarte von Bild mobil in sein Handy steckt, telefoniert über das Netz von Vodafone. Der dort angebotene Dienst otello ist für Nutzer von Bild mobil nun kostenlos. Andere Vodafone-Kunden zahlen 39 Cent pro MMS.

Schickt man das Foto eines speziell gekennzeichneten Bild-Artikels an die Kurzwahl 4242, so erhält man den direkten Zugang zu zusätzlichen Fotos oder Videos im Bild-Mobil-Portal auf sein Handy geschickt. Im September wird auch ein Staumelder das Angebot von Bild mobil ergänzen.

Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet



31. August 2008 | 19:44 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Discounter, Bild-Zeitung, Axel Springer, Bild Mobil, Auto-Bild, mobiles Bild-Portal, Preissenkung, billig, Otello


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz