Mobilfunk-Discounter

RTLmobil mit Gratis-Zugang zum RTL-Portal

Nun erhalten auch RTL-Fans ihre eigene Prepaidkarte. Ab Montag kann man das Starterset von RTLmobil bei Real, Rossmann und einigen Aral-Tankstellen kaufen. Für Fans anderer Fernsehsender lohnt sich diese Karte allerdings nicht.


Gratis-Zugriff aufs mobile RTL-Portal für RTL-Fans
Gratis-Zugriff aufs mobile RTL-Portal für RTL-Fans

Die Gesprächsminute kostet 10 Cent, die SMS 14 Cent. Der Abruf der Mailbox ist kostenlos. Damit ist das Angebot von RTLmobil teurer als das von Congstar. Die Telekom-Tochter sorgt für die technische Abwicklung. Der Zugang zum Internet kostet einheitlich 35 Cent pro Megabyte.

Videoclips inklusive

Allerdings ist bei RTLmobil der Zugriff aufs mobile RTL-Portal unter mobil.rtl.de gratis. Man kennt dieses Konzept bereits von E-Bay und Bild Mobil. RTL hat sogar in Aussicht gestellt, Videoclips und später auch das RTL-Programm  als Live-Stream über das Portal abrufbar zu machen.

Das Starterset von RTLmobil kostet 9,90 Euro. Enthalten ist anfangs ein Startguthaben von 10 Euro. Ab Oktober beträgt dieses nur noch 5 Euro.

Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet



17. August 2008 | 13:43 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Mobilfunk-Discounter, Prepaid, RTL, RTLmobil, Congstar, mobiles Portal, Internetzugang, mobiles Internet


Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz