Online-Festplatte

Nokia startet Files on Ovi offiziell

Mit dem Handy Zugriff auf den heimischen Rechner haben - dies ermöglicht "Files on Ovi" von Nokia. "Files on Ovi" ist eine Weiterentwicklung des Dienstes Avvenu, den Nokia aufgekauft hat. Nun hat "Files on Ovi" den Betastatus verlassen.

Zugriff auf den heimischen PC
Zugriff auf den heimischen PC
Neue Funktionen scheint Nokia nicht hinzugefügt zu haben. Sofern der heimische Rechner online ist, hat man jederzeit Zugriff darauf - von einem fremden Computer, vor allem aber vom eigenen Handy aus. Dabei muss es sich um kein Nokia-Handy handeln. Es reicht ein normaler Webbrowser.

Man erhält Zugriff auf alle Daten - eine Präsentation, die zuhause vergessen wurde; Fotos, die man den Freunden zeigen möchte; die Musiksammlung für die Autofahrt, die auf der Speicherkarte keinen Platz gefunden hat. Diese Dateien kann man auch direkt aus dem Handy-Browser heraus an andere verschicken.

49 Euro pro Jahr für die Online-Festplatte

Nokia erlaubt den Zugriff auf bis zu zehn Rechnern. Dort muss allerdings Windows XP oder Vista laufen. Nokia plant aber, weitere Betriebssysteme zu unterstützen. Möchte man seinen PC daheim nicht rund um die Uhr laufen lassen, so bietet Nokia auch den Dienst "Anytime Files" an, bei dem die Daten mit einem Ovi-Server synchronisiert werden.

10 Gigabyte Onlinespeicher kosten 49 Euro pro Jahr. Für 99 Euro erhält man auch 30 Gigabyte. "Anytime Files" kann 60 Tage lang kostenlos getestet werden.

Mehr auf Pocketbrain


Mehr im Internet



4. August 2008 | 11:41 Uhr | Peter Giesecke | Trackback

Tags: Online-Festplatte, Files on Ovi, Nokia, Ovi, Nokia Ovi, Synchronisation, Datenabgleich, Remote-Zugriff, Handy-Browser


Kommentare

#1

for world travelers nokia maps is the only opoitn.unless you like to roam at high costs.nokia has the only gpsmaps that can navigate offline without any costsand go worldwide wherever you go for free at all times,all others let you pay for internet roaming costs.but if you just stay in your country with your local internetplan for your mobil ,than it doesn't matter,but the problem starts when you go out of your country..->roaming!!so i would say take a nokia if you go around the world
Tulsi | 23.10.2015 | 21:12 Uhr

#2

Ovi Maps: The only part where Nokia really shine with ebveyrody way back playing catch up.I just don't get it why other cellphones big names like Samsung or Apple can't get it right!Ovi maps:- Free complete map downloads with regular updates!- Offline navigation, even if you don't have a cellular coverage at all!- Nice voice guiding.I wish I could get Ovi maps on Android devices It's a shame I can't
Denise | 24.10.2015 | 22:34 Uhr

#3

I appreciate your kind cnomemt nikbunnymen. Indeed, so inaccurate was my Blackberry phone maps', that I very quickly took it back to the store and exchanged it for a Nokia E75. I too was caught out by my Blackberry handset whilst planning a route out of a certain city too and some unGodly hour', only to very quickly find that the Blackberry system was more of a hindrance to me! My best wishes nikbunnymen, and I hope Santa was good to you this Xmas. take care. Ebs http://ybndicnxhcx.com [url=http://xuwudjrwd.com]xuwudjrwd[/url] [link=http://rhiapofcf.com]rhiapofcf[/link]
Roro | 25.10.2015 | 03:48 Uhr

#4

Yes I agree Nokia Ovi maps are REALLY acurate .I haven't eeuncotnred any problem at all. I was amazed at one night whilst trying to figure out how I'm going to find my way out of certain city way past 3am on a cold and frozen night , I switched on my nokia 6710 ovi map and through tiny streets i was directed left,right , ahead I was driven on the highway. A big relief.
Sergio | 26.10.2015 | 15:42 Uhr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail

Bitte den Text im Bild hier eingeben. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz