HSDPA für Mobile Internet Devices

Im Standby-Betrieb werden die neuen MIDs zehn Mal weniger Energie verbrauchen als die ersten Mobile Internet Devices. Kern der Moorestown-Plattform ist ein weiterentwickelter Atom-Prozessor.

[mehr]

21.10.2008 | 09:54 Uhr | Mobile Internet Device

Blackberry Curve 8900 ab November bei T-Mobile

Einen Preis verrät T-Mobile noch nicht. Man kann sich lediglich als Interessent vormerken lassen. Eine bindende Vorbestellung des Blackberry Curve 8900 ist noch nicht möglich.

[mehr]

10.10.2008 | 13:08 Uhr | Blackberry

Motorola Moto Q11 verlernt UMTS

Der Internetzugang wird über WLAN b/g oder über GPRS/EDGE (Klasse 10) hergestellt. In den USA loggt sich das Q11 sogar automatisch in die WLAN-Hotspots von Boingo ein.

[mehr]

09.10.2008 | 14:16 Uhr | Motorola

Dell-Netbook jetzt auch mit Linux

Verbaut ist bloß eine 8 GB große Solid State Disk (SSD). Mit 348 Euro (inklusive Versand) ist es allerdings auch 50 Euro günstiger als die bisherige Windows-Version.

[mehr]

29.09.2008 | 13:58 Uhr | Netbook

Loop: Daten-Flatrate für 25 Euro

Wenn man den "O2 Loop-Surf-Stick", ein Datenmodem in Form eines USB-Sticks, für 69,99 Euro erwirbt, erhält man im ersten Monat einen kostenlosen Internetzugang über UMTS bzw. HSDPA.

[mehr]

22.09.2008 | 14:16 Uhr | O2

Frische UMTS-Frequenzen im nächsten Jahr

Die jetzigen Mobilfunk-Netzbetreiber könnten diese Frequenzen nutzen, um ihre UMTS-Netze zu erweitern. Es sei aber auch denkbar, dass es bei neuen Bewerbern neue UMTS-Lizenzen geben werde.

[mehr]

22.09.2008 | 12:26 Uhr | Mobiles Internet

Netbooks bei T-Mobile: UMTS schon eingebaut

Gleich zwei Netbooks bietet T-Mobile mit integriertem UMTS-Modul an, die es bislang nur ohne gab: den Eee-PC 901 von Asus und den Acer Aspire One.

[mehr]

21.09.2008 | 14:59 Uhr | Deutsche Telekom | Netbook

O2 schaltet EDGE frei

Zeitgleich arbeitet O2 auch am Ausbau des UMTS-Netzes. So soll die Versorgung mit UMTS bis Ende 2009 auf mehr als 60 Prozent steigen.

[mehr]

19.09.2008 | 12:28 Uhr | O2