Skype: China will VoIP kontrollieren

Nur noch die beiden staatlich kontrollierten TK-Unternehmen China Unicom und China Telecom dürfen Internet-Telefonate in China anbieten. Dies berichtet People's Daily Online unter Berufung auf das zuständige Ministerium.

[mehr]

31.12.2010 | 16:59 Uhr | VoIP

Skype 3.0: Video-Telefonate auf dem iPhone

Nach den schlechten Nachrichten in den Weihnachtstagen schafft sich Skype jetzt eine gute Schlagzeile: Mit dem iPhone kann man nun Video-Telefonate über UMTS und WLAN führen.

[mehr]

30.12.2010 | 14:01 Uhr | VoIP

Video-Skypen auf dem iPhone

Am Heiligabend tauchte auf der Website von Skype kurz eine Hilfeseite auf, die Video-Telefonate auf dem iPhone über UMTS ankündigte. Zur CES 2011 Anfang Januar soll der Dienst dann auch offiziell vorgestellt werden.

[mehr]

28.12.2010 | 13:46 Uhr | VoIP

Skyfire bringt Flash auf das iPad

Die Besonderheit des Skyfire ist, dass Flash-Videos auf iPhone und iPad angezeigt werden – allerdings nicht in Flash. Die Videos werden zuvor in das Video-Format H.264 gewandelt.

[mehr]

27.12.2010 | 17:11 Uhr | Browser

Skype: Dezentral ausgefallen

Was Skype gestern passiert ist, ist eigentlich gar nicht möglich. Skype basiert auf der Peer-to-Peer-Technik und ist dezentral organisiert. Das Netz als Ganzes kann also gar nicht ausfallen.

[mehr]

23.12.2010 | 19:08 Uhr | VoIP

Skype auf dem Samsung Galaxy S

Als "Skype for Android" im Oktober erschien, konnte ein beliebtes Smartphone nicht über diese VoIP-Anwendung telefonieren. Mit einer neuen Version gelingt dies aber jetzt auch dem Samsung Galaxy S.

[mehr]

15.12.2010 | 17:43 Uhr | VoIP

Sky Sport auf dem Galaxy Tab

Auf dem Galaxy Tab wird man nur die Sender Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria empfangen können – aber nicht nur über WLAN wie beim iPad, sondern auch über UMTS.

[mehr]

03.12.2010 | 17:57 Uhr | Fernsehen

Skyfire 2.0 nur kurz im App Store

Nur fünf Stunden lang konnte man den Browser Skyfire 2.0 for iPhone im Apple App Store erhalten, dann war er wieder verschwunden. Schuld daran war nicht Apple, sondern ein Engpass auf den Skyfire-Servern.

[mehr]

04.11.2010 | 12:47 Uhr | Browser