Sky: Pay-TV auf iPad und iPhone

Auf dem iPad wird sich Sky nur von den 2,47 Millionen Abonnenten nutzen lassen - gratis. Allerdings ist es denkbar, dass Sky bei einzelnen Programmen eine Ausnahme macht.

[mehr]

05.05.2010 | 12:52 Uhr | Fernsehen

Micro-SIM-Karte auch von Fonic

Die fürs iPad passende SIM-Karte soll es bei Fonic Anfang Juni geben - rechtzeitig zum Verkaufsstart des iPad. Voreingestellt ist die Tages-Flatrate mit Kostenschutz.

[mehr]

04.05.2010 | 15:52 Uhr | Tarife

iPad: Blau.de kündigt Micro-SIM-Karte an

Die Micro-SIM-Karte von blau.de kostet 12,90 Euro. Man erhält aber auch ein Startguthaben von 10 Euro, das für alle Datentarife von blau.de genutzt werden kann.

[mehr]

19.04.2010 | 11:49 Uhr | Apple

iPads von Google, Nokia und Blackberry

Laut New York Times hat Google-Chef Eric Schmidt Freunden von einem Tablet (oder Slate) erzählt, das unter Android läuft. Ungenannten Quellen zufolge soll Google auch bereits mit Verlagen verhandeln.

[mehr]

15.04.2010 | 19:48 Uhr | Netbook

Apple iPad erhält iPhone OS 4 erst im Herbst

Wurden am ersten Tag 300.000 iPads verkauft, so sind es mittlerweile 450.000 Stück. Seit Samstag wurden 600.000 E-Books und 3,5 Millionen Anwendungen auf die neuen iPads geladen.

[mehr]

08.04.2010 | 22:06 Uhr | Apple

Nichts Neues vom Apple iPad

300.000 iPads verkaufte Apple schließlich am ersten Tag. Kurz darauf wurden mehr als eine Million Anwendungen und mehr als 250.000 E-Books auf die ersten iPads geladen.

[mehr]

06.04.2010 | 14:56 Uhr | Apple

Apple iPad: Ab dem zweiten Update zahlen

Das iPad wird anfangs unter iPhone OS 3.2 laufen. Voraussichtlich in diesem Sommer wird es noch eine Aktualisierung auf iPhone OS 4 geben. Ab iPhone OS 5 müsste man dann zahlen.

[mehr]

01.04.2010 | 19:51 Uhr | Apple

Apple iPad: 29,99 Euro kostet Die Welt

Der Verlag Axel Springer ist kein Apple-Fanboy, sondern will einfach nur Geld verdienen. Nach dem iPhone gibt es jetzt auch Ausgaben von Welt, Welt Kompakt und Welt am Sonntag für das Apple iPad.

[mehr]

01.04.2010 | 16:17 Uhr | Apple